Einführung > Wie wird die richtige Größe des Gymnastikballs ermittelt?

Wie wird die richtige Größe des Gymnastikballs ermittelt?

Für welche Größe des Gymnastikballs sollte man sich entscheiden?
Allgemeiner Grundsatz lautet, dass Ihre Knie beim Sitzen auf dem Gymnastikball etwas niedriger als Ihr Becken sein sollten. Dadurch wird erreicht, dass Sie sich beim Sitzen auf dem Gymnastikball nicht krümmen, und das Becken und die Wirbelsäule in der richtigen Position sind. Ihre Knie sollten daher in einem stumpfen Winkel – über 90° - gebeugt sein.

Resultierende Höhe, in welcher Sie auf dem Gymnastikball sitzen, kann selbstverständlich dadurch geregelt werden, wie Gymnastikball aufgeblasen wird, am besten richten Sie sich jedoch nach folgender Tabelle: 

Tabelle zur Auswahl der Größe des Gymnastikballs

Ihre Körperhöhe in cmBall Ø in cm
   bis 150 45
150 - 165 55
165 - 175 65
175 - 185 75
185 - 195 85
über  195  95