Einführung > Wie wählt man ein Deckenreck aus?

Wie wählt man ein Deckenreck aus?

Mit einem Reck bekommt man das einfachste Instrument für die Verstärkung des Oberkörpers. Vor allem hilft es Ihnen die Rückenmuskeln zu trainieren. Es gibt eine breite Palette von den Typen. Alles hängt nur davon ab, wie großen Raum Sie zu Hause haben. Das Reck kann fast auf jedem Platz gegeben sein. Es ist möglich es auch auf die Decke zu platzieren. Die Deckenrecke sind wie auch die Wandrecke zu einer Wand befestigt. Sie sind aber universaler. Die Übung ist so frei. Wenn Sie das Reck für seinen Zweck nicht benutzen werden, kann das als ein Träger für einen Boxsack oder für ein Hängeübungsgerät dienen. Bei der Verwendung sind Ihre Bewegungen mit dem Futter nicht limitiert. 

Für die Montage braucht man eine Bohrmaschine mit Dübeln. Passen Sie aber auf und vermeiden Sie die Stromleitung in der Mauer. Bevor Sie mit der Übung beginnen, probieren Sie gut, ob das Instrument fest und stabil ist.

Haben Sie die Idee ein Deckenreck zu kaufen aber Sind Sie nicht sicher wie das zu tun? Dann finden Sie mehrere nützliche Auskünfte in diesem Ratgeber.

Zuerst bedenken Sie die Tragkraft

Die Recke, die in die Decke eingebohrt sind, sollten die höchste Tragkraft haben. So ein Qualitätsdeckenreck sollte wesentlich die höhere Tragkraft als ein Futterreck oder ein Wandreck haben. Manche Deckenrecke von der Gesellschaft inSPORTline haben die Tragkraft mehr als 200 kg.

Wie befestigt man ein Reck?

Messen Sie den Raum, wo Sie das Reck platzieren wollen, wirklich sorgfältig. Sie müssen sicher sein, das der Raum für das Reck ausreichend ist. Planen Sie, wohin Sie die Löcher bohren werden. Passen Sie auf die Stromleitung auf. Je mehr Schrauben, desto bessere Stabilität und Sicherheit.  Jedes Deckenreck sollte mindestens mit sechs Schrauben befestigt sein.

Bedenken Sie auch die Höhe.

Das Reck sollte nach der Befestigung in so einer Höhe sein, damit es einfach anzugreifen ist. Dazu sollte das Reck in der genügenden Distanz von der Decke sein, um dem Benutzer den Raum für die Übung anzubieten. Deshalb empfiehlt man ein Reck mir der wechselbaren Höhe zu kaufen.

 

Und welches Deckenreck wählen Sie aus?