Einführung > Wie wählt man einen Massage-Sessel aus?

Wie wählt man einen Massage-Sessel aus?

In dieser Zeit braucht fast jeder die Zeit für Ausruhen. Eine massage ist dann eine der besten Möglichkeiten, wie das zu machen. Nicht jeder kann sich Profi-Dienste erlauben. In diesem Sinne bedeuten die Massage Sessel  eine Top-Erfindung. Den Sessel kann man zu Hause haben um eine Massage nach einem langen Tag in der Arbeit zu nehmen. Dazu kommen noch andere Vorlagen: Stressabbau, Verbesserung des Blutdruckes usw. Das alles ist optimal für Ihren Körper und für Ihren Geist. Diese Geräte ermöglichen Ihnen die Entspannung auch in der Wochenmitte zu haben.

Sitzen Sie täglich vor Computer und verwenden Sie das Tastenbrett? Falls ja, Ihre Lage und die Position von Ihrem Hals, Körper und Kopf kann sehr schlecht Ihre Körperhaltung beeinflussen. Alle diesen Lagen und wiederholten Bewegungen haben schmerzliche Nachfolgen, die umso schlimmer sind, wenn Sie nicht regelmässig üben. Die Massage Sessel wirken gerade in diesem oberen Gebiet, das den Sitzenden die grössten Probleme macht. Sie helfen mit der Enstspannung gerade in Ihrem Hause. 

Kauf von so einem Gerät bedeutet eine wirkliche Geldausgabe. Deshalb wählen Sie sich ein Produkt, mit dem Sie wirklich zufrieden sein werden, nach Ihren Ansprüchen und Geldmöglichkeiten. Manche von Ihnen werden nicht sicher sein, nach welchen Kriterien den Sessel auszuwählen. Unser Berater hilft Ihnen mit allen Auskünften, die Sie bei dem Kauf brauchen werden. Machen Sie das wirklich gut, um das beste Equlibrium für Ihre Kondition zu gewinnen.

Vorteile

  • Erreichbarkeit – Nicht jeder hat die Möglichkeit eine Profi-Massage zu haben. Noch dazu, nicht jeder ist so reich das Gelg dafür auszugeben. Dieses produkt ist eine perfekte Alternative für das Heilen Ihrer schmerzhaften Muskeln gerade zu Hause. Noch mehr, es ist erreichbar für alle Haushaltglieder.

  • Rechte Wirbelsäulenlage – Der Sessel während der Massage gibt die Wirbelsäule in die richtige Position und baut den Nervendruck ab. 

  • Richtige Körperhaltung – Er hilft Ihnen mit Muskelentspannung und mit der Schmerz. Die ganze Mobilität wird dadurch verbessert. Die Menschen lösen das oft mit einer Alternativbelastung von anderen Muskeln. Das kann aber oft in die schlechte Körperhaltung wachsen ohne die Fähigkeit eine normale Lage zu halten. Als die Prevenz können Sie das produkt benutzen.

  • Stressverminderung – Die Massage bring eine komplete Ruhe und den Stressabbau mit. Der Stress beeinflusst auch die menschliche Seele mit dem körperlichen Fitness. Es kann in manchen Weisen demonstriert sein (Schlafmangel, Appetitlosigkeit, hoher Blutdruck usw). Eine Stressentspannung führt zur Kortizolsenkung im Blut.

  • Stimulation der Blutumlaufes – Die Massagen stimulieren das Blut in den Adern für die echnelle Erholung. Der Stoff wird schneller und effektiver geliefert und die Schadenstoffe werden besser weggeworfen. Nach der Entspannung arbeitet der Blutumlauf wieder besser.

  • Endorphinenschaffung – Die Massagen schaffen die Endorphine, Neurotransmitter für Stressabbauen. Sie stimulieren auch die Immunität. Manche Forschungen haben die Aktivierung bestätigt.

Wahlkriterien

Es ist nötig noch vor dem Kauf zu wissen, was Sie von Ihrem Massage Sessel eigentlich erwarten. Ist es das beste für die Entspannung und Erholung? Welche Arten werden Sie am häufigsten benutzen? Wie grossen Raum werden Sie brauchen? Verwenden Sie einen Sessel mit Wärmungsfüssen? Lesen Sie die Räte und wählen Sie den günstigen Typ für Sie.

Machen Sie zuerst sicher, dass der Massage Sessel wirklich von Ihnen benötigt ist. Falls Sie oft an Rücken oder Umlaufsproblemen leiden, hilft er Ihnen damit. Es gibt aber noch mehrere Geräte, die Ihnen helfen können. Für die Stimulation des Blutes und Muskelentspannung gibt es noch die Autotraktiven Liegen oder die kleineren Massagegeräte Die beste Körperhaltung kann auch mit BalanziermattenGymnastikbällen oder auf den Paddleboards erreicht sein. Natürlich, gibt es hier nicht so eine Entspannung wie mit den Massage Sesseln.

Platzierung

Die Massage Sesseln haben zu grossen Abmessungen und brauchen genügenden Raum. Es ist nicht so einfach ihn zu lagern. Deshalb bedenken Sie gut, wohin ihn zu stellen. Die Abmessungen sind in der Beschreibung zu finden. Die Abmessungen sollten die Hauptkriterien für eine Wahl sein.

Wir bieten auch einen nicht so robusten Typ, für kleinere Wohnungen. Dieser hat baer nicht so reiches Funktionenangebot.

Falls sie den Raum sparen wollen, wählen Sie den Sessel mit der Zero Space Funktion. Diese Sessel können flüssig in eine neue Position gestellt werden.

Ganze Aussicht

Manche Kunden interessieren sich, wie das produkt aussieht und ob es zu der Wohnungseinrüstung passen wird. Es wäre sehr unpraktisch, wegen dem Gewicht und den Parametern, den Sessel nach jeder Verwendung wegzuschieben.  Deshalb wählen Sie so einen Platz, der am besten Ihrem Stil entspricht. Manche Sessel haben ergonomische Gestalt um Ihre Körperlininen nachzufolgen.

Materialien

Weil Sie in dem Massage-Sessel längere Zeit verbringen werden, berücksichtigen Sie die Qualität von dem Außenmaterial.  Die Oberfläche sollte flach und mild sein für den bestem Komfort. Der Bezug von diesen Sesseln wird entweder aus dem Kunstleder oder aus dem Leder erzeugt. Das Leder ist natürlich mehr widestandsfähig gegen die Zylinderwirkung.

Eigenschaften

Bei der Auswahl des Produktes erkennen Sie, dass es viele Unterschiede meistens in der Funktionsausrüstung gibt. Keiner hat aber alle erreichbaren Funktionen. Lesen Sie achtsam die Beschreibungen und bedenken Sie, welche Funktionen für Sie gut sind. Das Produkt muss Ihren Bedarfen entsprechen. Alle Funktionen können nutzbar sein, nicht aber immer für denselben Kunden.

  • Die Luftmassage

Bei dieser massage wird Ihr Körper nicht mit den Rollen, sondern mit den Airbags massiert. Manche Sessel haben beide Möglichkeiten. Entgegen den Rollen, die Airbags bedeuten eine mildere Massage, die nicht so tief ist. Es is meistens für die Massage von Händen, Armen, Beinen und Füssen geeignet. Bei vielen Massage-Sesseln geht die Luftmassage mit der Tiefmassage zusammen.

Die Airbags können auf den Schultern, Ellbogen, Lenden, Gesäß, Oberschenkeln, Waden oder Fußsohlen platziert sein.  Je grössere Airbagsmenge, desto bessere Massage.

  • Wärmung

Die Massagen mit der Wärmung haben einen positiven Einfluss auf Ihre Muskeln. Unterschätzen Sie das, bitte, nicht. Es hilf mit der Regeneration. Die Wärmung wir vor allem von den Sportlern und Fitness-Fans gepriesen. Die Wärmungsrollen helfen mit der Regeneration nach einer Übung und mit der Entspannung ebenso. Sie massieren die steifen Muskeln.

Die gewärmte Fläche hängt von dem Sesseltyp ab. Zu den klassischen Funktionen gehört die Rückenwärmung, bei manchen noch die Wärmung von Füßen. Das Wärmen besteht in der Verwendung von den Infra-Red Strahlen. Die Temperatur ist optimal für das Erwärmen von den Muskeln und für den Schmerzabbau. Die Infrarotstrahlen gehen sehr schnell durch den menslichen Körper wegen ihren Wellenlänge. Der Stoffwechsel läuft dann schneller.

  • Eine “gewichtlose" Massage

Bei manchen Typen findet man die "Zero Gravity" (eine gewichtlose) Massage. Das bedeutet aber nicht, dass Sie in dem Sessel eine Levitation erleben. Das nur bedeutet, dass der Massage-Sessel in eine gewichtlose Lage umformiert werden kann. Diese Lage ähnelt der Position von den Kosmonauten vor dem Start. Der Druck wird dann auf den Körper gleichmässig ausgebreitet.

Die Massage-Sessel mit der Funktion "Zero Gravity" ermöglichen diese Position zu halten. Ihre Füße werden höher als Ihr Herz sein. Das verbessert den Blutumlauf und mildert mögliche Schwellen. Das ist auch besser für die Leute, die an den Krämpfen leiden. In dieser Lage wird Ihr Rücken noch intensiver massiert werden.

  • Die Steuerung der Intensität

Dabei kann man auch die Intensität steuern. Es hängt von den Rollenfläche ab. Die Tiefe kann dann noch mit den Massageköpfen reguliert sein.

  • Die 3D Massage

Bei einer normalen Massage werden die Köpfe in zweien Richtungen geleitet - nach oben/unten und in die Seiten. Bei der 3D Massage gehe die Rollen noch aus dem Sessel und zurück. Die Massage ist dann tiefer und intensiver.

Funktionsausrüstung 

Automatische Programme

Die Massage-Sessel haben immer viele automatische Funktionen, die nur mit der konkreten Taste verwendbar sind. Diese voreingestellten Programme sind dabei um den Zutritt zu den am häufigsten geforderten Funktionen zu beschleunigen. Die Menge von diesen Programmen unterscheidet sich nach dem Typ. Die inSPORTline Massage-Sessel bieten manche von folgenden Funktionen an:

  • Erholungsmassage für Muskelentsapnnung. 

  • Milde Massage für die Verbesserung des Blutumlaufes.

  • Tiefe Massage intensiv für den Schmerzabbau.

  • Anregungsmassage für die körperliche Anregung.

  • Luftmassage: Es geht um die Kombination von Airbags für den konkreten körperlcihen Teil. Es hängt von der Maschinenausrüstung ab. Es ist möglich auch eine Fußmassage  mit der Wärmung zu haben.

Manuelle Programme

Wenn die automatischen Programme Ihnen nicht passen, machen Sie die Massage nach Ihren Vorstellungen.  Der Speicher von den Massage-Sesseln kann eine begrenzte Menge von Verwendungsprogrammen einhalten.  Es ist  möglich Ihre beliebte Massage zu speichern. Mit der Handauswahl kann man von verschiedenen Massagen mit anderer Weise auswählen.  Es finden sich folgende Massagen in den manuellen Programmen:

MassageBeschreibung
Kneten Das vermindert die Schmerz von Ihren Muskeln und bringt die Entspannung für Ihren Rücken. Es entwickelt sich dabei der Wechsel von Masagerollen und von ihrem Druck. Es geht um die Grundtechnik der Massagen.
Patschen Es geht um eine intensive und rhytmische Bewegung mit den Rollen in einer grösseren Distanz für die Entspannung von den Muskeln.
Klopfen Beim Klopfen sind die Massageköpfe prorammiert um in den kurzen Zeitabstanden auf die Muskeln rhytmisch zu drücken. Es ist sehr gut für die Erholung der müden Muskeln.
Kneten und Klopfen zusammen Bei so einer Massage bewegen sich die Rollen in einer Rundbewegung. Das ist typisch für das Kneten. Damit ist noch das Beklopfne verbunden. Diese Kombination von zweien Massagen ist sehr gut für die Milderung einer tiefen Schmerz.
Zusammenpressen Beim Zusammenpressen bewegen sich die Rollen gegen sich. Es ist optimal für eine Schultermassage.
Shiatsu  Das stammt aus Japan. Man drück die Akupunktur punkte für das beste energische Gleichgewicht. Der Druck wird von den Rollen gemacht. Das Ziel von Shiatsu ist das Entblocken der Energie und die körperliche Erholung.


Die manuelle Stellung hilft Ihnen, wenn sie die  Massage auf eine konkrete Stelle zielen wollen. Falls Sie, anstatt einer kompleten Massage, eine Punkt oder Lokalmassage auswählen, können Sie die Rollen mit dem Steuerungspult so richten, damit diese die konkreten Muskeln massieren können.
 

Weitere Funktionen

  • Rückenstrecken- Rückenstrecken wie aus den Händen von einem Chiropraktiker. Es geht um die Entsapnnung für die Zwischenwirblescheiben und für die Nerven.

  • Automatische Sitzdetektion - Sie passen sich automatisch an die Linien Ihres Körpers. Der Sessel wird Ihrer Gestalt angepasst werden.

  • Aktiver Twist - Für die Bewegung von einer Seite auf die andere Seite mit Airbags. Es ist dynamisch und unterhaltsam.

  • Aktiver Swing - Für Rücken und Halsentspannung. Der Sitz neigt sich von einer Seite zu der anderen Seite.

  • Lymphatische Unterstützung - Das ist mit den Liftkissen gemacht. 

  • Magnetische Therapie – Manche Massage-Sessel sind mit magneten ausgerüstet. Sie stimulieren die Punkte auf den Beinen um die fehlende Energie zu liefern.