Einführung > Ergometer oder Fahrradtrainer?

Ergometer oder Fahrradtrainer?

Soll ich mir ein Ergometer oder einen Fahrradtrainer kaufen? Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen ihnen?

Diese Fragen stellen sich viele Kunden, die sich ein Kardiogerät für Zuhause anschaffen und mit dem Turnen beginnen wollen. Wir versuchen, diese Fragen in unserem Ratgeber zu beantworten.

Es gibt einige Weisen, wie das Radfahren zu simulieren ist. Sie können ein Ergometer, einen Fahrradtrainer (Spinningrad) und einen Trainer (in den Sie Ihr Fahrrad einspannen) auswählen.

  • Das Ergometer ist vor allem zum heimischen Training, zur Erhaltung der guten Kondition, zur Körperfestigung und zur Abmagerung. Es ist zu dem intensiven Profi-Training oder für Top-Sportler maßgeblich nicht bestimmt. Der Vorteil sind die Preiserreichbarkeit und eine große Modellpalette auf dem Markt. Die Preise beginnen schon bei dreitausend Kronen. Ergometer werden nach der Betätigung der Last in manuell betätigte und durch einen Computer gesteuerte Ergometer aufgeteilt. Mehr Informationen über Ergometer in der Sektion - Ratgeber
  • Der Fahrradtrainer ist zur perfekten Simulation des Radfahrens bestimmt und der Hauptunterschied gegenüber einem Ergometer sind die präzise und sensible Einstellung der Last, der robuste und feste Rahmen, die perfekte Stabilität des Geräts und auch die höhere maximale Last. Die Fahrradtrainer können mit den kombinierten Pedalen mit einem SPD-Schloss mit der Möglichkeit zur Benutzung von Fahrradschuhen ausgerüstet werden. Ein hochwertiger Fahrradtrainer befriedigt auch einen anspruchsvollen Sportler. Der Preis der Grundmodelle beginnt bei etwa sechstausend Kronen.
  • Ein Trainer ist ein Gerät, in das Sie Ihr Fahrrad einspannen, und durch die Reibung des hinteren Rads an das Lastrad entsteht die Simulation der Bergauffahrt oder der Fahrt gegen den Wind entsteht. Der Vorteil ist die Benutzung eines eigenen eingestellten Fahrrads, das Sie kennen und das Ihnen perfekt passt. Der Nachteil sind die Notwendigkeit, das Fahrrad im Wohnzimmer zu haben, und auch die höhere Geräuschintensität des Fahrrads, des Reifens und auch des Belastungsmechanismus.

Wir wissen, dass das Radfahren in der Natur oder auf der Straße durch nichts vollständig ersetzt wird, aber wir glauben, dass Sie sich mit der Hilfe unseres Ratgebers wahrscheinlich das Gerät nach Ihren Bedürfnissen auswählen.